Okonomiyaki-Kochkurs

Wenn ich gefragt werde, was soll man in Osaka essen? Dann antworte ich sofort: Okonomiyaki!

Okonomiyaki ist eine Spezialität aus meiner Heimatstadt Osaka. Das Gericht erinnert entfernt an schweizer Kartoffelrösti oder gefüllte Pfannkuchen. Untypisch, würden Sie sagen, da Sie japanisches Essen meist in ästhetischer Erscheinung wie z.B. Sushi kennengelernt haben.

morita-okonomiyaki-kochkurs-01

Grundzutaten dieser japanischen "Pfannkuchen" sind Wasser, Kohl, Ei, Dashi und Mehl. Okonomiyaki wird traditionell auf einer heißen Platte (jap. Teppan) gebraten. Als Belag gibt es je nach Geschmack Fleisch, Fisch, Gemüse und Mochi, etc.

Zum Würzen verwenden die Japaner eine spezielle Okonomiyaki-Sauce. Nori, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Mayonnaise oder getrockneter Thunfisch (auch bekannt als Bonitoflocken oder Katsuobushi) verfeinern das Gericht.

Obwohl Okonomiyaki nichts anders bedeutet als "Grill alles, was du willst" (okonomi: nach Belieben und yaki: gegrillt), gibt es in Japan im Grunde nur zwei Arten:
Hiroshima-Okonomiyaki und Osaka-Okonomiyaki.

In diesem Kochkurs werden wir sogar beide Arten zubereiten. Osaka gegen Hiroshima … ich bin gespannt, wer für Osaka stimmt!

morita-okonomiyaki-kochkurs-02

Programm

Das Programm umfasst:

Zubereitung von Osaka-Okonomiyaki

Zubereitung von Hiroshima-Okonomiyaki

Gemeinsamer Verzehr – Okonomiyaki wird gemeinsam am Tisch zubereitet

Achtung: Dieser Kurs vermittelt keine hohe Kochkunst, sondern die Zubereitung einer japanischen Hausmannskost bzw. von typisch japanischem Streetfood (die Saucen und die Nudeln werden wir daher nicht selber machen). Es ist ein deftiges Gericht, aber sie werden überrascht sein, wieviel Gemüse in diesen "Pfannkuchen" steckt!

Details

Termine
Freitag, 30.08.2019, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Samstag, 31.08.2019, 16.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 25.10.2019, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Samstag, 26.10.2019, 16.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 31.01.2020, 18.00 Uhr. Noch 10 Plätze frei.
Samstag, 01.02.2020, 16.00 Uhr. Noch 10 Plätze frei.
Freitag, 03.07.2020, 18.00 Uhr. Noch 10 Plätze frei.
Samstag, 04.07.2020, 16.00 Uhr. Noch 10 Plätze frei.

Getränke
Bier und Softdrinks.

Kursgebühr: 99,- Euro.

Dauer: Ungefähr 4 Stunden.

Schürze: bitte mitbringen.

Teilnehmer
Maximal 8 bis 10 Personen.

Veranstaltungsort
morita – Kultur & Lebensart aus Japan
Julius-Kiefer-Straße 23
66119 Saarbrücken

Anmeldung
Telefon: 0681-9890251 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.