Suchen nach:

Kursleitung

Geleitet werden die Kochkurse von Mika Morita, die aus Japan stammt und seit nunmehr acht Jahren in Deutschland lebt.

Mika Morita

Durch ihre langjährige Tätigkeit als Sushi-Köchin in einem Restaurant in Osaka verfügt sie über umfangreiche Kenntnisse und Praxis in der Herstellung dieser typisch japanischen Kochkunst.

Gutschein Sushi-Kochkurs

Unseren Sushi-Kochkurs können Sie auch als Gutschein verschenken.

Diesen können Sie ganz einfach und bequem per E-Mail bestellen weiter

2-3 Tage nach Ihrer Anfrage erhalten Sie von uns per Post schon den Gutschein mit einer Rechnung.

 

morita_gutschein_sushikochkurs_01_vorne

Bonsai-Ausstellung

morita bonsaiausstellung 2013 small

bei Mika Morita in St. Arnual, Saarbrücken.
Sonntag, 28. Mai 2017, 12.00 bis 17.00 Uhr.

Weitere Infos weiter

Zubehör

Sie suchen Zubehör und die passenden Zutaten für einen Japan-Abend mit Ihren Freunden? Dann werden Sie bestimmt in unserem Shop fündig! Besuchen Sie uns doch mal:
www.japan-shop-morita.de

Kochmesser

Japanische Kochmesser aus Sakai
Auf diesen Seiten von uns erfahren Sie viel Wissenswertes über die Kochmesser aus Japan, z.B. den Herstellungsprozeß eines Kasumi-Messers, ihren Aufbau und ihre Pflege, und vieles mehr:
www.messer-morita.de

Sushi-Kochkurse & more

Hier finden Sie viel Wissenswertes und wichtige Infos rund um das Thema Sushi-Kochkurse, japanisches Essen und seine Zubereitung, und die Workshops und Kurse in unserem Angebot.

 

Sushi-Kochkurs bei Mika Morita

Schritt für Schritt lernen Sie in meinem dreistündigen Kochkurs in unseren

Kochkurs bei Mika Morita in Saarbrücken

Räumlichkeiten in Saarbrücken alle Grundlagen und viel Wissenswertes für Ihre eigenen, ausgefeilten Sushi-Kreationen. Sie werden sehen: Sushi ist nicht nur lecker, sondern auch die Zubereitung ist ein Erlebnis!

Im Anschluss können Sie sich von Ihren neu erlernten Fähigkeiten überzeugen: dem entspannten Verzehr der selbstgemachten Speisen, wobei auch die Vermittlung der japanischen Etikette bei Tisch nicht zu kurz kommen wird.

Meine Kurse finden von Zeit zu Zeit auch außerhalb Saarbrückens bei verschiedenen Veranstaltern statt. Vielleicht ja auch in Ihrer Umgebung...?

Wenn Sie als geschlossene Gruppe oder Familie bei sich zu Hause einen Kurs belegen möchten, geht das natürlich auch! mehr alt

 

Programm

Der Kochkurs beschäftigt sich mehreren Aspekten zum Thema Sushi und japanische Küche:

Es werden verschiedene Arten Nigiri-Sushi und mehrere Sorten Maki-Sushi von Ihnen selbst unter meiner Anleitung zubereitet.

Ich zeige Ihnen die klassische Zubereitung einer Tamago-Rolle (Japanisches Omelette).

Sie lernen, wie man Fisch mit einem japanischen Sashimi-Messer korrekt schneidet.

Beim anschließenden Verzehr gibt es auf Wunsch japanischen Sake und grünen Tee.

Ebenso vermittle ich Ihnen die grundlegenden Formen der japanischen Etikette bei Tisch.


Vegetarier

Sushi kann man auch mit leckerem Gemüse zubereiten. Denn Sushi bedeutet in Japan nicht automatisch nur roher Fisch. Informieren Sie uns einfach bei Ihrer Anmeldung!

Details

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Aktuelle Termine erfahren Sie auf dieser Seite oder telefonisch unter: 0681-9890251.

Termine 2017
Samstag, 25.02.2017, 16.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 10.03.2017, 18.00 Uhr. Noch 1 Platz frei.
Freitag, 17.03.2017, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Samstag, 18.03.2017, 16.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 31.03.2017, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 21.04.2017, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Samstag, 22.04.2017, 16.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 05.05.2017, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 12.05.2017, 18.00 Uhr.  Ausgebucht!
Samstag, 13.05.2017, 16.00 Uhr. Noch 1 Platz frei.
Freitag, 19.05.2017, 18.00 Uhr. Noch 1 Platz frei.
Freitag, 02.06.2017, 18.00 Uhr. Noch 3 Plätze frei.
Samstag, 03.06.2017, 16.00 Uhr. Noch 1 Platz frei.
Freitag, 09.06.2017, 18.00 Uhr. Noch 7 Plätze frei.
Freitag, 16.06.2017, 18.00 Uhr. Noch 11 Plätze frei.
Freitag, 08.09.2017, 18.00 Uhr. Noch 11 Plätze frei.
Samstag, 09.09.2017, 16.00 Uhr. Noch 11 Plätze frei.
Freitag, 15.09.2017, 18.00 Uhr. Noch 11 Plätze frei.
Samstag, 16.09.2017, 16.00 Uhr. Noch 11 Plätze frei.


Veranstaltungsort
morita – Kultur & Lebensart aus Japan
Julius-Kiefer-Straße 23
66119 Saarbrücken

Preis
Sushi-Kochkurs: 98,- Euro pro Person.

Dauer
Ungefähr 3 Stunden.

Teilnehmer
8 bis 11 Personen.

Getränke
1 Glas Weißwein, Sake, grüner Tee, Softdrinks.

Anmeldung
Wenn Sie einen Kochkurs buchen oder einen Gutschein bestellen möchten,
dann klicken Sie bitte hier.

Ausgebucht!
 

Sushi-Kochkurse für Gruppen

Ob Familienfest, Teambildungsmaßnahme oder Firmenevent: Sie können auch als geschlossene Gruppe – bei sich zu Hause oder in anderen Räumlichkeiten – einen Kurs bei uns belegen.

Kochkurs mit Mika Morita

Für einzelne Teilnehmer oder Paare, die in unseren Räumen einen Kurs besuchen möchten,  haben wir ein eigenes Angebot weiter

 

Programm

Der Kochkurs beschäftigt sich mehreren Aspekten zum Thema Sushi und japanische Küche:

Es werden verschiedene Arten Nigiri-Sushi und mehrere Sorten Maki-Sushi von Ihnen selbst unter meiner Anleitung zubereitet.

Ich zeige Ihnen die klassische Zubereitung einer Tamago-Rolle (Japanisches Omelette).

Sie lernen, wie man Fisch mit einem japanischen Sashimi-Messer korrekt schneidet.

Beim anschließenden Verzehr gibt es auf Wunsch kapanischen Sake und grünen Tee.

Ebenso vermittle ich Ihnen die grundlegenden Formen der japanischen Etikette bei Tisch.

 

Details

Sie können als geschlossene Gruppe – bei sich zu Hause oder in anderen Räumlichkeiten – einenKurs bei uns belegen. Für Einzelteilnehmer steht auch ein gesondertes Angebot zur Verfügung.

Termine
nach Vereinbarung.

Preise
Sushi-Kochkurs für 8 Personen: 95,- Euro pro Person.
Jede weitere Person: 69,- Euro.

Fahrtkosten
Innerhalb der Stadt Saarbrücken: kostenlos.
Außerhalb der Stadt Saarbrücken und des Saarlandes: 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer.

Dauer
Ungefähr 3 Stunden.

Teilnehmer
Ab 8 Personen.

Getränke
Nicht im Preis enthalten.

Anmeldung
Telefon: 0681-9890251 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

staebchen

 

Weitere Veranstaltungsorte

Termine in Völklingen

Freitag, 24.04.2015, 19.00 Uhr.
Freitag, 09.10.2015, 19.00 Uhr.

Der Kochkurs bei VIF hat ein anderes Programm. Für weitere Infos und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an VIF.

 

logo vif

 

 

Termine in Dillingen

Freitag, 06.03.2015, 17.30 Uhr.

Der Kochkurs bei Möbel Schütz hat ein anderes Programm und andere Preise. Für weitere Infos und zur Anmeldung wenden Sie sich bitte direkt an Möbel Schütz.

life Kochschule Saar
Möbel Schütz
Nalbacher Str. 102
66763 Dillingen-Diefflen
Telefon: 06831-72626
www.kochschule-saar.de

 

Sushi Kochkurs II

Vielleicht möchten Sie langsam Ihre Sushi-Kreationen erweitern? In dem Kochkurs II bereiten Sie Sashimi als Vorspeise zu, machen noch drei weitere bekannte Sushi-Arten und lernen, wie man Inside-Out-Sushi rollt.

Kochkurs mit Mika Morita

Programm

In dem neuen Kurs lernen Sie nun, wie man Inside-Out-Sushi rollt und noch drei weitere bekannte Sushi-Arten!

Katsuramuki, eine spezielle Technik, rohes Gemüse in hauchdünne Scheiben zu scheiden.

Rohen Fisch zerlegen und filettieren.

Sashimi kunstvoll auf dem Teller anrichten.

Zubereitung von Nigiri-Sushi mit Garnelen, Lachs und Thunfisch,

Oshi-Sushi mit Aal (gepresstes Sushi),

Gunkan-Maki mit Lachskaviar,

und Inside-Out-Rollen.

 

sushi form makisushi form gunkanmaki

Details

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Aktuelle Termine erfahren Sie auf dieser Seite, oder telefonisch unter: 0681-9890251.

Termine 2017
Freitag, 27.01.2017, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 24.02.2017, 18.00 Uhr. Ausgebucht!
Samstag, 06.05.2017, 16.00 Uhr. Ausgebucht!
Freitag, 22.09.2017, 18.00 Uhr. Noch 6 Plätze frei.
Samstag, 23.09.2017, 16.00 Uhr. Noch 4 Plätze frei.

Veranstaltungsort
morita – kultur & Lebensart aus Japan
Julius-Kiefer-Straße 23
66119 Saarbrücken

Anmeldung
Wenn Sie einen Kochkurs buchen oder einen Gutschein bestellen möchten,
dann klicken Sie bitte hier.

Preis
Sushi-Kochkurs: 98,- Euro pro Person.
Bitte eigene Schürze mitbringen!  Oder: Unsere Schürzen kosten 4,90 Euro.

Dauer
Ungefähr 3 Stunden.

Teilnehmer
8 bis 11 Personen.

Getränke
1 Glas Wein, Sake, grüner Tee, Softdrinks.

 

oshi_sushi_form

 

Sushi Kochkurs III

Nachdem Sie die Grundlagen der Sushi-Zubereitung kennengelernt haben, machen wir im dritten Kurs weitere traditionelle Sushi-Arten aus Japan. Diesmal geht es um ein sehr kunstvolle Sushi-Kreationen! Der Kurs benötigt auch etwas mehr handwerkliches Geschick.

Kochkurs III mit Mika Morita

Wir machen in diesem Kurs drei verschiedene Sushi-Arten: Kazari-Sushi, Temari-Sushi und Chirashi-Sushi.

Bei den Kazari-Sushi werden verschiedene Motive, wie Blumen oder Muster in einer Sushi-Rolle dargestellt. Chirashi-Sushi ist eine verbreitete Art von Sushi, das Japaner sehr häufig auch zu Hause zubereiten. Dazu gibt es noch Temari-Sushi. Der Temari ist ein sehr dekorativer Handball, der in Japan früher (vor ein paar hundert Jahren) zum Spielen sehr populär war, noch bevor Bälle aus Gummi bekannt wurden. Temari-Sushi ist also ein kleiner, dekorativer, runder Sushi-Ball.

Damit Sie eine Vorstellung von Temari-Sushi bekommen, hier eine Abbildung:

temari-sushi-morita

Programm

Zubereitung einer Tamago-Rolle für Kazari-Sushi

Zubereitung einer Kinshi-Tamago (dünn in Fäden geschnittenes Omelette)

Zubereitung von zwei Sorten Kazari-Sushi

Zubereitung von Chirashi-Sushi mit Tintenfisch und Gemüse

Zubereitung von Temari-Sushi mit Thunfisch, Lachs, Shrimp und Ei

Gemeinsamer Verzehr des zubereiteten Sushi

 

Details

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Aktuelle Termine erfahren Sie auf dieser Seite, oder telefonisch unter: 0681-9890251.

Termine
Samstag, 28.01.2017, 16.00 Uhr. Ausgebucht!
Samstag, 30.09.2017, 16.00 Uhr. Noch 9 Plätze frei.

Veranstaltungsort
morita – kultur & Lebensart aus Japan
Julius-Kiefer-Straße 23
66119 Saarbrücken

Anmeldung
Wenn Sie einen Kochkurs buchen oder einen Gutschein bestellen möchten,
dann klicken Sie bitte hier.

Preis
Sushi-Kochkurs: 98,- Euro pro Person.
Bitte eigene Schürze mitbringen!  Oder: Unsere Schürzen kosten 4,90 Euro.

Dauer
Ungefähr 3 Stunden.

Teilnehmer
8 bis 10 Personen.

Getränke
1 Glas Wein, Sake, grüner Tee, Softdrinks.

 

kazari sushi

 

Ramen

Ramen ist eine japanische Nudelsuppe, die als das beliebteste Imbiss-Essen oder Fast-Food in Japan gilt.  In Japan werden Ramen in speziellen Restaurants, den Ramen-ya verkauft, die sich ausschließlich auf die Zubereitung von Ramen spezialisiert haben. Ramen besteht aus Suppe, Nudeln, ein paar Scheiben Schweinefleisch und Frühlingszwiebeln. Die Suppengrundlage ist zwar recht einfach in der Zubereitung, aber für Japaner ist die Ramen-Suppe eben nicht einfach nur eine Suppe. Auch diese Zubereitung gilt Japanern als Kunst!

morita ramen kurs

Um der japanischen Ramen-Kultur näher zu kommen, schauen wir an dem Abend den alten japanischen Film »Tampopo«. Tampopo (wörtlich »Pusteblume«) ist eine 1985 gedrehte  Filmkomödie des Regisseurs Jūzō Itami. Es ist ein episodisch angelegter Film um die Themen Essen und Eros. Teilnehmer deswegen erst ab 16 Jahren.

 

Programm

In meinem Kurs lernen Sie nicht nur die gelungene Zubereitung von japanischer Ramen-Suppe. Das Programm umfasst:

Zubereitung von Ramen-Suppe

Zubereitung von Nibuta (gekochtem Rollbraten nach japanischer Art)

Zubereitung von Gyoza, der typischen Beilage in Ramen-Restaurants (gefüllte Teigtaschen mit Fleisch und Gemüse)

Film-Vorführung: 110 Minuten

Gemeinsamer Verzehr. Beim Verzehr vermittle ich Ihnen, wie man Ramen richtig isst!


Details

Termine
Samstag, 01.04.2017, 16.00 Uhr. Ausgebucht!

Getränke
1 Bier und Softdrinks.

Kursgebühr: 98,- Euro.

Dauer: Ungefähr 4 Stunden.

Schürze: bitte mitbringen.

Teilnehmer
Maximal 8 bis 10 Personen.

Veranstaltungsort
morita – Kultur & Lebensart aus Japan
Julius-Kiefer-Straße 23
66119 Saarbrücken

Anmeldung
Telefon: 0681-9890251 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Tempura-Kurs

Tempura ist neben Sushi eines der beliebtesten Gerichte in Japan. Tempura ist paniertes und frittiertes Gemüse oder Fisch und wird mit einer leckeren Dashi-Sauce gegessen. Typische Zutaten für Tempura sind Garnelen, Shiitake-Pilze, Süßkartoffeln u.v.m.

tempura

 

Programm

In meinem Kurs lernen Sie nicht nur die gelungene Zubereitung von japanischem Tempura. Das Programm umfasst:

Zubereitung von Miso-Suppe

Zubereitung Onigiri

Zubereitung Tempura

Zubereitung Bohnen mit Sesam-Sauce


Details

Termine
Samstag, 25.03.2017, 16.00 Uhr. Ausgebucht!

Getränke
1 Glas Weißwein, Sake, grüner Tee, Softdrinks.

Kursgebühr: 98,- Euro.

Dauer: Ungefähr 3 Stunden.

Teilnehmer
Maximal 6 bis 9 Personen.

Veranstaltungsort
morita – Kultur & Lebensart aus Japan
Julius-Kiefer-Straße 23
66119 Saarbrücken

Anmeldung
Telefon: 0681-9890251 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Picknick mit der Bento-Box!

Wer möchte mit uns im Sommer am Saarbrücker Staden die Sonne und ein japanisches Bento genießen?

bentobox

Bento ist eine Form japanischer Speisen für Unterwegs. Die Bento-Bako oder Bento-Box ist im Inneren in mehrere Fächer aufgeteilt. Traditionellerweise findet man im Obento Reis oder Onigiri (Reisbällchen), Fisch oder Fleisch – und dazu verschiedene eingelegte Gemüsesorten.

Die Vielfalt der Rezepte, aus denen sich Bentos zusammensetzen, ist grenzenlos.

 

Der Inhalt unserer Bento-Box:

Onigiri

Tamago-Omlette

Chikuzenni – gekochtes Gemüse mit Hähnchen, Shiitake-Pilzen, Karotten, Koimo (jap. Kartoffeln), etc.

Ebi-Fry – panierte und frittierte Shirmps

Tsukemono (eingelegtes Gemüse)

 

Details

Termin:

Japanisch Kochen von 13.00 bis 15.00 Uhr;
Picknick am Saarbrücker Staden ab 15.30 Uhr (nur auf Wunsch und je nach Wetterlage).

Getränke
sind nicht inklusive. Bitte bringen Sie Ihre eigenen Getränke für das Picknick mit!

Kursgebühr: 79,- Euro.

Teilnehmer
Maximal 6 bis 9 Personen.

Veranstaltungsort
morita – Kultur & Lebensart aus Japan
Julius-Kiefer-Straße 23
66119 Saarbrücken

Anmeldung
Telefon: 0681-9890251 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.